Sharing Economy
Sharing-Economy-Sprintworkshop.jpg
Workshop an der Hochschule Luzern zum Thema Sharing Economy

Sharing Economy - KMU Sharingmarket

23.9.2020: Sprintworkshop

Spannender Tag an der Hochschule Luzern (Lucerne University of Applied Sciences and Arts). Ich durfte als Vertreter von Arbor AG am „Sprintworkshop“ des Forschungsprojekts „Sharing Economy - KMU Sharingmarket“ teilnehmen. Das Forschungsprojekt wird von Innosuisse, der Schweizer Agentur für Innovationsförderung unterstützt.

 

Folgende Projektpartner waren anwesend: Charly Suter von KMU Digitalisierung, Denis Shoshi von Peka System AG, Beat Winet von KEBO AG, Thomas Tschopp von RERO AG, Tobias Schmid von Tschudin + Heid AG, Michael Gmünder von Shiptec AG, Gerd Oser von Experience Factory GmbH, Benz Kammermann von Arbor AG, Konrad Herzog von Lastech AG, Deny Manzoni von Contrel AG und Thomas Strebel von ANTA SWISS AG.

 

Der Workshop war mustergültig vorbereitet, so dass wir zügig vorankamen. Grossen Dank an die Vertreter der Hochschule Luzern und der FHNW. Allen voran der Projektleiterin Frau Prof. Dr. Uta Jüttner

 

Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Arbeitspaket und erste Sharing-Prototypen mit den Projektpartnern und weiteren interessierten Unternehmen aus dem Netzwerk der Virtuelle Fabrik.

 

Weiterführende Links:

KMU Sharingmarket

Die virtuelle Fabrik bei Arbor AG

Sprintworkshop_HSL.jpg
Arbor AG am Workshop Sharing Economy - KMU Sharingmarket an der Hochschule Luzern.
Workshop-Sharing-HSL.jpg
Sharing ist im privaten Umfeld gang und gäbe, im B2B jedoch noch fast unbekannt.