Lehmann-Holzwerk-Seitenstapler.jpg
BAUMANN ELX - Starke Leistung in der Holzindustrie

BAUMANN ELX - Starke Leistung

Die Firma Lehmann Holzwerk AG bei Gossau im Kanton St. Gallen vertraut seit 2020 auf die Leistungsstärke und Zuverlässigkeit des BAUMANN ELX Seitenstaplers. Valentin Niedermann, Leiter Technik, gibt uns wertvolle Einblicke in den täglichen Gebrauch.

BAUMANN-Seitenstapler-Schmalgang2.jpg
Der BAUMANN ELX im schmalen Lagergang im Einsatz.

 

Vorzüge des ELX

„Leistungsstark, zuverlässig und bedienerfreundlich, so würde ich den BAUMANN ELX kurz und bündig beschreiben. Am Anfang wurde der Umstieg auf ein neues Gerät von unseren Staplerfahrern kritisch betrachtet. Mittlerweile sind die Rückmeldungen aus dem täglichen Betrieb sehr gut“, erzählt Niedermann.

 

 Ihr Nutzen auf einen Blick

  • Emissionsfrei, leistungsstark und langlebig
  • Kurzes Chassis ermöglicht effizientes Arbeiten auf engem Raum
  • Plattformhöhe nur 75 cm
  • Durch die 120 Volt Antriebstechnologie erreicht man eine längere Einsatzdauer und geringere Belastungen der Elektrokomponenten
  • Lastfühlende Hydraulikpumpe
  • Einfacher Batteriewechsel für Einsatz im Schichtbetrieb

 

Hier mehr dazu:

Produkteseite

Newsbericht - Detaillierte Präsentation des ELX

 

Valentin-Niedermann- Leiter-Technik1.jpg
Valentin Niedermann - Leiter Technik

Wie es zum BAUMANN ELX kam

„Unsere Seitenstapler waren in die Jahre gekommen. Wir wollten ein vergleichbares Produkt im Bereich E-Mobilität, da wir so klimaneutral und ressourcenschonend wie möglich arbeiten.

Darüber hinaus war die Leistung, welche die Fahrzeuge über zwei Schichten erbringen müssen, ein wichtiges Kriterium. Der elektrobetriebene ELX erfüllt diese Ansprüche und so haben wir uns entschieden, im Jahr 2020 zwei Geräte bei der Firma Arbor AG anzuschaffen. In 2022 kam ein dritter ELX dazu“, erklärt Niedermann.

Lehmann-Vorabversion (5).jpg
Beladung eines LKWs mit Schnittholz

Einsatzgebiete

„Die Geräte sind im Dauerbetrieb und voll in unseren täglichen Arbeitsfluss integriert. Sie kommen insbesondere beim Verladen von Schnittholzpaketen, täglich verlassen circa 3-4 Sattelschlepper mit Schnittholz das Areal, beim Umlagern von Holzpaketen innerhalb des Betriebes und beim Bestücken von Anlagen zum Zuge“, erläutert Niedermann. Dabei sind Höhen von bis zu 7.5 Metern und Lasten von bis zu 5 Tonnen möglich.

BAUMANN-Seitenstapler-Holzwerk-Lehmann.jpg
Der ELX arbeitet effizient auf engem Raum.

Hohe Leistungsfähigkeit erforderlich

„Damit wir unsere Kundschaft schnellstmöglich beliefern können, muss unser Fahrzeugpark effizient und optimal funktionieren. Die Seitenstapler sind über zwei Schichten im Dauereinsatz.

Staplerfahren ist bei uns ein eigenständiges Berufsbild. Die Fahrer sitzen acht Stunden pro Tag auf dem Stapler, dadurch werden jährlich ungefähr 2‘500 Betriebsstunden erreicht.

Aus diesem Grund ist ein zuverlässiges Fahrzeug, wie der ELX, unerlässlich. Um den Dauereinsatz gewährleisten zu können, arbeiten wir mit Wechselbatterien, die jeweils eine Schicht halten und neu aufgeladen werden, wenn sie nicht in Gebrauch sind“, erklärt Niedermann.

Lehmann-Holzwerke-AG.jpg
Beeindruckendes Erlenhof Areal der Lehmann Holzwerk AG bei Gossau

Die Lehmann Holzwerk AG

Die Firma produziert fast ihr gesamtes Angebotssortiment auf dem Erlenhof: Von Schnittholz, Latten, Bauholz und Fassaden, bis hin zu Restholzprodukten wie Pellets, Briketts und Kleintier-Einstreu für den Baufachhandel und Privatgebrauch.

Das Erlenhof Areal beherbergt das Lehmann Holzwerk mit dem Säge- Hobel- und Keilzinkwerk, einem eigenen Pellets- und Kraftwerk sowie grosse Lagerhallen. In weiteren Hallen werden die Holz- und Silobauten von Blumer Lehmann produziert. Das Gesamtunternehmen beschäftigt mit seinen weiteren Standorten in Deutschland und Luxemburg rund 400 Mitarbeitende.

Seitenstapler-BAUMANN-Lehmann-Holzwerk-Arbor-AG1.jpg
Die BAUMANN Seitenstapler sind zweischichtig im Einsatz.

Gute Zusammenarbeit mit Arbor AG

Neben drei BAUMANN ELX besitzt die Lehmann Holzwerk AG zwei Elektro BAUMANN EGX70, vier dieselbetriebene BAUMANN GX70 und vier CESAB Frontstapler von der Firma Arbor AG.

„Die Zusammenarbeit läuft wirklich sehr gut. Da wir die Fahrzeuge in unserer internen Werkstatt warten, benötigen wir den Arbor-Service nur bei speziellen Anliegen, wie zum Beispiel für die Wartung der Fahrzeug-Elektronik. In diesen Situationen schätzen wir insbesondere die schnelle Reaktionszeit. Die Arbor Mitarbeitenden sind auf allen Ebenen schnell erreichbar und stets dienstleistungsorientiert. Wenn es einen Schaden gibt und ein Ersatzfahrzeug benötigt wird, finden wir immer eine Lösung“, äussert sich Niedermann zufrieden.

 

 

Fotogalerie

Flotte-BAUMANN-Seitenstapler-Lehmann-Holzwerk-AG.jpg
Beeindruckende Flotte an BAUMANN Seitenstapler bei Lehmann Holzwerk AG.
BAUMANN-ELX-Seitenstapler1.jpg
Der BAUMANN ELX im Einsatz im Lager.